* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Die Crew
     Skateboarding
     Friends
     Partypics
     Hasselt `'06
     Herbstferien ´05
     Element Demo
     Globe Demo
     Termine
     Musik
     Cocktails

* Links
     5 Finger Funk
     heidewizka - aachen
     Skateboarding Aachen
     Gastelum.de
     Sparchiller
     Puzzle Videos
     Gerüchteküche
     Chillfootage.de
     Crailtap.com
     Mad-Flava.com
     Rollbrettmedia.de


Besucher:
Free Counter by GOWEB
Free Counter by GOWEB






1.
Der typische Long Island Icetea.
Man nehme:


2cl Vodka
2cl Gin
2cl Rum (braun)
2cl Tequila (weiß)
2cl Tripple Sec Curacao
2cl Orangensaft
einen guten schuß Zitrone
sowie etwas Cola.

Alle Zutaten außer der Cola mit ein paar Eiswürfeln kräftig im Shaker schütteln. Das ganze in ein Longdrinkglas geben und mit Cola auffüllen. Eine Orangen- oder Zitronenscheibe ist als Dekoration denkbar.



2.
Der gute alte Cuba Libre!
Man nehme:


4cl weißen Rum
Cola
eine halbe Limette

Eine halbe Limette vierteln und in einem Longdrinkglas ausquetschen. Anschließend den Rum und Eiswürfel hinzugeben und mit Cola auffüllen.
Der Cuba Libre entstand gerüchteweise um 1900 am Ende des spanisch-amerikanischen Krieges als amerikanische Soldaten mit diesem Getränk auf die Befreiung Kubas anstießen.




3.
Der berüchtigte Sex on the beach.
Man nehme:


4cl Vodka
3cl Pfirsichlikör
6cl Ananassaft
6cl Preiselbeersaft

Alle Zutaten auf Eis im Shaker mischen und anschließend in ein Longdrinkglas geben. Als Dekoration sind verschiedene Früchte möglich (z. B. Honigmelone).



4.
Der markante White Russian
Man nehme:


2cl Vodka
Milch
Eis
Kahlua


Mit Milch auffüllen.
Milchschäumer ansetzen und die Milch zum schäumen bringen.
Crushed Eis dazu geben.
den Kahlua langsam reinlaufen lassen
Ergebnis ist ein "White Russian" der beim Servieren einem Latte M. gleicht.Natürlich sollte das ganze vor dem Trinken umgerührt werden.Nach dieser Rezeptur dürfte er sogar dem Dude persönlich schmecken.Oder euerer Dudeheit wenn euch das lieber ist.




5.
Der absolut tödliche Absinth-Sour
Man nehme:


4 cl Absinth
4 cl Zuckersirup,
1/2 frisch gepresste Zitrone
1 Eiweiss

Mit Eis gut shaken und in ein gekühltes Glas abseihen.
Und immer den teuren Absinth nehmen denn je teurer
der Absinth umso heftiger habt ihr die Lampe hinterher an!





6.
Der feurige B-52
Man nehme:


2 cl Bailey's Irish Cream
2 cl Kaffeelikör (Kahlua oder Tia Maria)
1 cl Rum Overproof (Old Pascas 73%)


Dieser Shortdrink hat's in sich: Nicht nur schnell muß man sein, wenn man einen B-52 austrinken will, während der hochprozentige Rum obenauf mit blauer Flamme verbrennt und man durch den Strohalm schlürft, ehe auch dieser schon etwas leidet. Man sollte auch einiges vertragen, denn nach ein paar B-52s steht wahrscheinlich keiner mehr auf den Beinen... :-)

Zuerst den Tia aria, ein exotischer Kaffee-Vanille-Liqueur, dicht gefolgt von Baileys Original Irish Cream im Verhältnis 1:1 in ein kleines, ca. 6 cl fassendes und hitzebeständiges Glas geben. Dabei darauf achten, daß die Liqueure nicht allzusehr ineinander fließen. Statt Tia Maria nehmen viele auf Kahlua als Kaffelikör.

Obenauf dann eine Schicht von maximal 1 cl hochprozentigem Rum (früher Captain Morgan's, jetzt z.B. Old Pascas 73%) geben, dessen mind. 70 Prozente dann auch gleich mit Hilfe eines Feuerzeuges entzündet werden.

Einen Strohalm hineinstecken, kurz durchatmen und ganz schnell austrinken. Vorsicht! Der Strohalm mag keine Hitze! Also Eile, keine Weile... :-)





7.
Der wohlbekannte Tequila Sunrise
Man nehme:


2 cl Grenadinesirup
4 cl Tequila Silver
Orangensaft

Ein Klassiker unter den tropischen Drinks und mit Tequila gemixt, einer der beliebtesten Spirituosen unserer Zeit... :-) Einige große Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben, den Tequila dazu und mit Orangensaft auffüllen. Zum Schluß Grenadine dazugeben und mit einem schwarzen Trinkhalm gerade so wenig umrühren, daß man den Sonnenaufgang im Glas noch sieht.




8.
Der meisterliche Die Happy
Man nehme:


5 cl Wodka (Gorbatschow)
2 cl Waldmeistersirup (Zentis)
Tonic Water

Man nehme 3 Eiswürfel, den Wodka und Waldmeistersirup, gebe alles zusammen in einen Shaker und schüttle dann, bis das Glas beschlägt und das Zeug giftrün schäumt. In ein Longdrinkglas auf frische Eiswürfeln abseihen und etwa mit derselben Menge an Tonic Water auffüllen.

Als Dekoration einen schwarzen, dicken Strohhalm und ein Minzblättchen verwenden.





9.
Der sommerliche Jamaika Feeling 1920
Man nehme:


2 cl Sahne
8 cl Orangensaft frisch
2 cl Charleston Follies
3 cl Rum aus Jamaika (Myers`s Rum 40%)
1 cl Karamelsirup (Monin)
8 cl Ananassaft
4 cl Licor 43

Alle Zutaten im Shaker mit ca 4-6 Eiswürfeln gut Schütteln. Anschließend in ein dekoratives Ballonglas auf etwas Crushed Ice abseihen.

Eine Orangen und Kiwischeibe auf einem Holzspieß und dann den Glasrand stecken.





10.
der unschlagbare Ladykiller
Man nehme:


1.5 cl Cointreau
6 cl Maracujasaft
6 cl Ananassaft
3 cl Gin
1.5 cl Apricot Brandy


Ein Longdrink, der zu vielen Gelegenheiten paßt.

Alle Zutaten werden im Shaker mit einigen Eiswürfeln geschüttelt. Mit einem Strainer in ein Longdrinkglas auf frische Eiswürfel abseihen.

Zur Dekoration kann man eine Spirale aus einer Orangeschalen schneiden und diese um eine Cocktailkirsche wickeln. Das ganze auf einem Cocktailsticker quer über das Glas legen und mit einem Trinkhalm servieren.





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung